Gefördert von:

seminars

Hausmeister als Energiemanager

Der Hausmeister gilt im kommunalen Energiemanagement als Schlüsselfigur. In kleinen Kommunen kann davon ausgegangen werden, dass zwischen 1 und 3 Hausmeister beschäftigt sind, in mittleren Kommunen können dies bis zu 10 Hausmeister sein.

Den Hausmeister zeichnet an erster Stelle seine Gebäudekenntnis aus. Aus der Betriebserfahrung sind ihm meistens Stärken und Mängel der Gebäude bekannt. Weniger gute Kenntnisse liegen dagegen im Bereich der Anlagentechnik vor, für deren Überwachung der Hausmeister in den meisten Fällen ebenfalls verantwortlich ist. Da die Wartungsintervalle oft über Fremdfirmen abgewickelt werden, wird der Hausmeister auf der anlagentechnischen Seite meistens erst bei Störungsmeldungen aktiv.

Hinsichtlich der Betriebskosten, den Medienverbräuchen und möglicher Einsparpotentiale liegt die Verantwortung in den meisten Kommunen nicht beim Hausmeister, so dass dessen gebäude- und anlagentechnisches Wissen hier kaum genutzt wird.

An dieser wichtigen Schnittstelle zwischen den Medienverbräuchen, der Gebäudephysik, der Gebäudenutzung und den anlagentechnischen Bedingungen liegt die Zuständigkeit nicht in einer Hand.

Notwendig erscheint es daher neue Schritte hinsichtlich der Zuständigkeiten im Gebäudebereich zu gehen. Im Mittelpunkt sollte die Arbeit aus einer Hand liegen. Dafür wird es notwendig sein, den Hausmeister im anlagentechnischen und im Bereich des kommunalen Energiemanagements zu schulen.

Referenten: erfahrene Praxis-Ausbilder Bildungsinstitut PSCHERER, Lengenfeld, Ingenieure und andere Fachleute aus Wirtschaft und Verwaltung

Seminarort: „Vogtländischer Energie- und Umweltpark“ im Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH, Lengenfeld bzw. auf Anfrage z.B. auch als In-House-Schulung

Termine auf Anfrage.

Veranstalter
Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH
Reichenbacher Str. 39
08485 Lengenfeld
Tel.: 037606/393 30
Web: www.pscherer-online.de

Ansprechpartner:
Herr Breymann
E-Mail: sbr@pscherer-online.de
seminar schedule
08.05.2019
Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH
seminar event
am:   08.05.2019
von:  08:00 bis:  14:00

for more information, see the event flyer

 

Seminarort: Zwickau

Das Seminar ist ausgebucht!

Bitte kontaktieren Sie uns im Bedarfsfall, wir merken Sie gerne für künftige Seminare vor.

Reichenbacher Str. 39
08485 Lengenfeld
Tel.: 037606/393 30
Web: www.pscherer-online.de

Ansprechpartner:
Herr Breymann
E-Mail: sbr@pscherer-online.de