Gefördert von:

seminars

Praxiserfahrungen beim Einsatz von innovativen Holzvergasungs-BHKW aus industrieller Produktion

27.11.2013

Für die wirtschaftliche Entwicklung der ländlichen Regionen ist die dezentrale Bereitstellung von preisgünstiger Energie ein wichtiger positiver Einflussfaktor. Die technische Entwicklung ist jetzt soweit: Aus regional erzeugten Biomasse-Energie­trägern (Holzpellets, Holzhackschnitzel) kann wirtschaftlich und zuverlässig mit Holzvergasungs-BHKW Elektroenergie und Wärmeenergie bereitgestellt werden.
Im Seminar werden Praxisberichte vom erfolgreichen Betrieb solcher Anlagen vorgestellt und Randbedingungen für eine erfolgreiche Installation solcher Anlagen erläutert. In der Seminardiskussion soll beraten werden, wie diese Technologie mit Schaffung neuer Wertschöpfungsketten im ländlichen Raum im Rahmen des Projektes „Bio-Energie Oberlausitz/Niederschlesien“ möglichst umfassend angewendet wird.
Im Seminar wird der fachliche Inhalt des Projektes „Bio-Rohstoff-Region Oberlausitz/Niederschlesien“ ausführlich vor­gestellt und diskutiert. Besonderen Stellenwert nehmen Möglichkeiten für Demonstrationsanlagen an verschiedenen Standorten ein.

Veranstalter
IBEU Dresden e.V. Informations- und Beratungsinstitut für Energieeinsparung und Umweltschutz
Budapester Str. 34 a
01069 Dresden
Tel.: 0351 4220965
Fax: 0351 4220964
www.ibeu-dresden.de

Ansprechpartner
Herr Dipl.-Ing. Wolfram Helm
E-Mail: info@ibeu-dresden.de
seminar schedule
27.11.2013
IBEU Dresden e.V. Informations- und Beratungsinstitut für Energieeinsparung und Umweltschutz
seminar event
am:   27.11.2013
von:  09:00 bis:  16:00

for more information, see the event flyer

Informations- und Beratungsinstitut für
Energieeinsparung und Umweltschutz
Außenstelle Obergurig
Großdöbschützer Str. 2
02692 Obergurig
Tel.: 035938 9802-0
Fax: 0351  4220964
eup-obergurig@t-online.de
www.ibeu-dresden.de
www.sinu.de

Ansprechpartner
Herr Keil
E-Mail: eup-obergurig@t-online.de
Tel.: 035938  98020