Gefördert von:

seminars

Innendämmung bei erhaltenswerter Bausubstanz und Denkmälern unter Berücksichtigung des Gebäudeenergiegesetzes

11.12.2019 in Bautzen:   

Der seit Jahren angekündigte Übergang von der EnEV 2014 zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) befindet sich in der Gesetzgebungsphase.

Zu erwartende Änderungen werden bezogen auf die energetische Sanierung von besonders erhaltenswerter Bausubstanz und von Denkmalen erläutert.

Das Seminar zu den Anforderungen an die fachgerechte Innendämmung, welche neben der bewährten und bevorzugten Außendämmung zur Energieeffizienz und zur Bauwerkserhaltung oft aus denkmalpflegerischen Gründen empfehlenswert ist, soll gerade deshalb auch für eine Abwägung zwischen bauwerks- und denkmalgerechter Altbausanierung und den Forderungen für eine moderne Nutzung sensibilisieren. Die bautechnischen Maßgaben und planerischen Möglichkeiten bei der energetischen Sanierung besonders erhaltenswerter Bausubstanz und von Denkmalen werden in der praktischen Umsetzung an ausgewählten Beispielvorhaben vorgestellt und diskutiert.

Veranstalter
IBEU Dresden e.V. Informations- und Beratungsinstitut für Energieeinsparung und Umweltschutz
Budapester Str. 34 a
01069 Dresden
Tel.: 0351 4220965
Fax: 0351 4220964
www.ibeu-dresden.de

Ansprechpartner
Herr Dipl.-Ing. Wolfram Helm
E-Mail: info@ibeu-dresden.de
seminar schedule
11.12.2019
IBEU Dresden e.V. Informations- und Beratungsinstitut für Energieeinsparung und Umweltschutz
seminar event
am:   11.12.2019
von:  09:00 bis:  16:00

for more information, see the event flyer

Budapester Str. 34 a
01069 Dresden
Tel.: 0351 4220965
Fax: 030 48485973
www.ibeu-dresden.de

Ansprechpartner
Herr Dipl.-Ing. Wolfram Helm
E-Mail: info@ibeu-dresden.de

Veranstaltungsort:

Bau Bildung Sachsen e.V.
Edisonstraße 4
02625 Bautzen

Tel.: 03591  3742-0

Anreisehinweis siehe www.bau-bildung.de