Gefördert von:

news

19.04.2013   Einführung der Sächsischen Bauherrenmappe in Zittau - kostenfrei beim Bauamt erhältlich

Die Stadt Zittau hat als sechste Kommune in Sachsen die neue Bauherrenmappe der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH eingeführt. Die Registermappe ist eine abgerundete Wissenslektüre zum Thema Bau in Zittau.

Diese informiert potentielle Bauherren über energieeffizientes Bauen und Sanieren. Der  Registerordner enthält die Broschüre „Wissen Kompakt“, welche u.a. über technische Möglichkeiten und die thermische Gebäudehülle informiert. Zum anderen gibt der Teil „Kompakt+“ Auskunft über die aktuellen Anforderungen der EnEV, zur Förderung und Finanzierung eines Bauvorhabens sowie zu den EEG-Vergütungssätzen. Der letzte Teil wurde von der Stadt Zittau erarbeitet und beinhaltet die regionalspezifischen Anforderungen, die regionalen Ansprechpartner, Formulare zum Bauantrag sowie Satzungen und Beschlüsse.

Bauherren, die ein Vorhaben in Zittau planen, können die Mappe kostenfrei auf dem Bauamt Zittau erhalten.

Die SAENA arbeitet an der flächendeckenden Verbreitung der Bauherrenmappe mit regionalspezifischem Bezug in sächsischen Kommunen. Für Anfragen von Bauherren und kommunalen Entscheidungsträgern steht die SAENA gern zur Verfügung.

Fachlicher Ansprechpartner:

Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Karin Röser
Telefon: 0351 4910-3178, Fax: 0351 4910-3155

E-Mail: karin.roeser@saena.de

 

Pressekontakt:
Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

Silke-Andrea Gerlach/Melanie Sterczewski
Telefon: 0351 4910-3164/65

Fax: 0351 4910-3155
E-Mail: silke-andrea.gerlach@saena.de/
melanie.sterczewski@saena.de